Piraten wählen? Piraten wählen!

Es gibt Menschen, die haben gute Gründe dafür, die PIRATEN jetzt nicht wählen zu wollen. Viele dieser Gründe kann ich verstehen. Einige tragen dazu bei, dass ich tief durchatmen werde am Sonntag in vier Wochen, bevor ich meine Stimme abgebe.

Aber: Diese Stimme wird an die PIRATEN gehen.

Ganz sicher. Und das hat einen sehr einfachen Grund.

Mit >5% Piraten kann es sein, dass schwarz-gelb nicht einfach so weiterfilzen kann. Vielleicht wird es dann doch eine Kanzlerin Merkel geben, vielleicht die ungeliebte große Koalition. Vielleicht aber auch ein rot-grün in konstruktiver Zusammenarbeit mit links und orange bei wichtigen Themen. Ein bisschen Schweizer Modell. Ein Riesenschritt in die richtige Richtung wäre das. Trotz Steinbrück, trotz der Duldung der BDA durch die SPD. Wahrscheinlich gelingt er nicht. Aber er wäre immerhin möglich.

Auf jeden Fall aber wird dann nicht einfach so weitergemerkelt. Und auf jeden Fall wird es eine laute und unbequeme Stimme im Parlament geben, die für Transparenz, Bürgerbeteiligung und Grundrechte eintritt. Nicht nur mit ein paar Bildchen, sondern mit allen parlamentarischen Mitteln. Eine Stimme, die man von da vorne einfach nicht mehr so leicht überhören kann. Man stelle sich das vor: ein Pirat im PKGr…

Mit <5% Piraten dagegen gehen wertvolle Prozentpunkte verloren und Merkel III ist sicher. Das Gruselkabinett kann weitermachen: Überwachungsskandale für beendet erklären bei denen man selbst gut mitgemischt hat, Banken „retten“ und in Griechenland für einen gigantischen Anstieg der HIV-Infektionen sorgen, rechte Ressentiments säen und sich über Nazis in MaHe wundern, dafür aber am Armutsbericht feilen und noch mehr Ideen für Herdprämien haben, organisierte Kriminalität ernähren und Kiffer verfolgen, UNCAC blockieren und Waffen in Krisenregionen liefern u.v.a.m.

u.v.a.m. … wie bei jedem guten Abspann. In diesem Fall dem Abspann für so ziemlich alles, was mit politisch am Herzen liegt.

Ich weiß nicht, wie viel die PIRATEN im Bundestag werden bewegen können. Aber ich weiß, dass es ohne sie nicht besser wird.


Nachtrag: http://www.youtube.com/watch?v=T2mrXAeo -g4. Einfach so.


Nach-Nachtrag: Ich freue mich darüber, dass andere Menschen aus ähnlichen Gründen zum gleichen Schluss kommen, zum Beispiel Anatol Stefanowitsch, das Häkelschwein und … (wird fortgesetzt)

Advertisements

Sag was dazu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s